Mayonnaise ohne Ei

Selbst gemachte Mayonnaise schmeckt soooo lecker und geht auch ruckzuck in nur 5 Minuten!

Das einzige was ihr dafür braucht sind 3 Zutaten plus Salz und Pfeffer.
Die Menge und Konsistenz könnt ihr alles selbst bestimmen. Ausschlaggebend hierfür ist das Verhältnis der Milch zum Öl. Wer es fest mag, nimmt ein größeres Verhältnis, also Milch zu Öl 1:3 und wer es eher weniger fest mag nimmt 1:2 bzw. 1:2,5. Während des Mixens könnt ihr dann immer wieder Öl und Milch dazu geben, bis ihr eure Lieblingskonsistenz habt. Ich habe es mit 1:2,5 gemacht, wobei ich währendessen immer mal wieder einfach so nahgeschüttet habe.
Beim Senf habe ich 1Tl genommen. Ihr könnt auch mehr oder weniger dazugeben.

Dauer: ca. 5min
Zutaten für 3 Esslöffel

– 5 El Sonnenblumenöl (anderes habe ich noch nicht ausprobiert, werde ich aber nachholen)
– 2 El Milch
– 1Tl Senf
– Salz, Pfeffer

Alle Zutaten in ein hohes Gefäß (ich nehme meinen Messbecher) geben und mit dem Pürierstab so lange verrühren, bis ihr Mayonnaise habt. Das war’s schon 😀 Total einfach oder?

One comment

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.