Mein Silvestermenü 🎆

Drei verschiedene einfache und leckere Dips/Soßen für Fondue, Racelette oder Burger. Und wie man Mayonnaise ohne Ei schnell selbst zubereitet. 

Bei uns wird es an Silvester leckere Burger geben. Oh, wie ich mich darauf freue! Die Soßen, die wir ausgesucht haben, kann man aber genauso gut für ein leckeres Fondue oder auch für Raclette verwenden. Außerdem habe ich die Mayonnaise selbst gemacht, ganz ohne Ei. Das geht wirklich super einfach. Den Link zum Rezept findet ihr weiter unten.

Und nun zu den Soßen. Es gibt:

Eine Avocado-Tomaten-Mayonaise,

Eine scharfe Chili-Salsa und

Gurkenrelish.

Auf die Rezepte kommt ihr, wenn ihr den jeweiligen Link anklickt. Das eigentliche Menü gibt es natürlich erst morgen. Aber ich werde euch dann hier ein paar Bilder hochladen.

Und hier gehts zur Mayonnaise ohne Ei.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.